Feste und Daten

http://ir-kalender.ch

Januar 2020

Di 14. 
Makara Sankranti / Pongal
Hindu-Feier zur Winter-Sonnenwende. Im Süden Indiens wird das Fest als Pongal bezeichnet, wörtlich «Überkochen».
Do 30. 
Vasanta Panchami / Sarasvati Puja
Fest der Sarasvati, Göttin der Gelehrsamkeit und der Künste.

Februar 2020

Sa 22. 
Maha Shivaratri
Nacht des grossen Shiva: Mit seinem kosmischen Tanz erschafft, erhält und zerstört er zyklisch das Universum.

März 2020

Di 10. 
Holi
Fest der Farben, mit dem der anbrechende Frühling gefeiert sowie Vishnu, Krishna und dessen Gefährtin Radha verehrt werden. In einer ausgelassenen, an den Karneval erinnernden Atmosphäre bespritzen die Menschen einander mit gefärbtem Wasser und bunten Pigmenten von Farben (gelb, rot, violett, grün usw.), die als glückbringend gelten.
Mi 25. 
Gudi Padva / Ugadi
Hinduistisches Neujahr 1942 des Shaka-Zeitalters nach dem nationalen lunisolaren Shalivahan-Kalender Indiens.

April 2020

Do 2. 
Ramanavami
Im Gedenken an die Geburt Ramas, Inkarnation des Vishnu.
Di 14. 
Navavarsha
Hinduistisches Sonnenneujahr, manchmal auch am 13. April gefeiert.

Juni 2020

Di 23. 
Ratha Yatra
Wagenfest mit einer grossen Prozession zu Ehren des Krishna als Jagannath, oder «Herr des Universums».

Juli 2020

So 5. 
Guru Purnima
Fest zu Ehren der spirituellen Lehrer und Meister, das während des Vollmondes gefeiert wird.

August 2020

Mo 3. 
Raksha Bandhan
Feiern des Bandes (bandhan), das Brüder und Schwestern eint.
Mi 12. 
Janmashtami
In Erinnerung an die Geburt von Krishna, 8. Verkörperung des Vishnu.
Sa 22. 
Ganesha Chaturthi
In Erinnerung an die Geburt des Gottes Ganesha, erkennbar an seinem Elefantenkopf.

Oktober 2020

Sa 17. 
Navaratri / Durga Puja (17. bis 24. Oktober)
Feier zu Ehren der Göttin in ihren verschiedenen Verkörperungen: Durga, Kali, Amba, Sarasvati usw.
So 25. 
Dashahara
Feiern von Ramas Sieg über den Dämon Ravana.

November 2020

So 15. 
Diwali / Dipavali (3 bis 5 Tage)
Fest des Lichts und der Göttin des Wohlergehens, Lakshmi.
Mo 16. 
Nutan Varsh / Bestu Varas
Neujahrsfest des Vikrama-Zeitalters; Jahr 2077 nach dem Mondkalender.