Feste und Daten

http://ir-kalender.ch

Februar 2011

Do 3. 
Chinesisches Neujahr – Chunjie (Jahr des Hasen 4709)
Frühlingsfest, gefeiert mit Tanz, Feuerwerk, Blumen und Geschenken.
Do 17. 
Yuanxiao / Shangyuan
Laternenfest, zum Abschluss der Neujahrsfeierlichkeiten, unter dem Zeichen des Himmels (= 1. Teil des chinesischen Jahres).

März 2011

Sa 19. 
Taishang Laojun
Fest zu Ehren des vergöttlichten Laozi, Patriarch des Daoismus und laut Überlieferung Autor des Buchs vom Sinn und Leben (Daode jing).

April 2011

Di 5. 
Qingming
Fest des Hellen Lichts. Tag, um die Familiengräber zu besuchen und zu besorgen.

Juni 2011

Mo 6. 
Duanwu
Auch als Fest der Doppelfünf bezeichnet, an dem die traditionellen Rennen mit geschmückten Drachenbooten stattfinden.

August 2011

Sa 13. 
Guijie / Zhongyuan
Geisterfest, mit Zeremonien und Gaben für die «irrenden Seelen», unter dem Zeichen der Erde (= 2. Teil des chinesischen Jahres).

September 2011

Mo 12. 
Zhongqiu
Mittherbstfest zu Ehren des Mondes. Es werden Mondkuchen (yuebing) gegessen.
Sa 24. 
Geburt des Konfuzius * (-551 bis -479)
Unter dem Namen Meister Kong verehrt; mit seiner Lehre Begründer der konfuzianischen Tradition in China.
* Offizielle Bestätigung vorbehalten.

November 2011

Do 10. 
Xiayuan
Fest zum 3. und letzten Teil des chinesischen Jahres. Der daoistische Wassergott wird um ein friedliches Jahr gebeten.